jetzt kaufen

Kreativteam

Guy Caron - Kreativdirektor und Co-Regisseur

Guy Caron
Als Regisseur für ICE AGE LIVE! konnte Guy Caron, der brillante Kopf hinter Cirque du Soleil, verpflichtet werden. Der künstlerische Leiter von Shows wie "Ka" und "Dralion" wirkt bereits seit 1984 bei dem kanadischen Unternehmen mit und führte außerdem Regie bei vielen anderen internationalen Varieté-Produktionen, Kabaretts und Musicals sowie Gesangs- und Zaubershows.

Vier Mal in Folge war Caron Mitglied des Kreativteams der kanadischen Sängerin Diane Dufresne. Zudem gründete er die National Circus School in Montreal und verfügt damit über die nötige Expertise im Entertainment-Geschäft, um die brandneue Show ICE AGE LIVE! erfolgreich zu inszenieren.

 

 

Michael Curry - Character Visualisation Designer / Co-Direktor
Michael Curry _ Photo -Rebekah Johnson _0003_c 1592614a 1M.jpg
Michael Curry ist einer der weltweit führenden Figurendesigner. Walt Disney Company, Cirque du Soleil, die Universal Studios, Metropolitan Opera und The Olympics sind nur einige der namenhaften Entertainment-Unternehmen, die Curry in den letzten 25 Jahren durchlaufen hat. Als international anerkannter Produktionsdesigner erhielt er für seine Arbeit schon verschiedene Auszeichnungen wie den begehrten Emmy Award. Seine Firma Michael Curry Design Inc., eine der angesehensten ihres Fachs, konzipiert unter seiner Leitung Live-Performances wie beispielsweise die Eröffnungs- und Abschlussfeier der Olympischen Spiele, den Superbowl und die Millenium-Show 2000 in New York. In Deutschland ist Curry bekannt für seine großartigen Disney's Der König der Löwen Kreationen. Bei ICE AGE LIVE! erweckt der sympathische Amerikaner nun die Freunde Sid, Manni, Diego, natürlich Säbelzahneichhörnchen Scrat und viele mehr zum Leben.



Ella Louise Allaire & Martin Lord Ferguson - Idee, Buch, Musik und Texte

 

Ella Louise Allaire
 Ella Louise Allaire _c 1493892a 1M.jpg

Ella Louise Allaire ist Komponistin, Texterin, Arrangeurin und Produzentin. Sie ist in einer musikalischen Familie aufgewachsen, wo sie als Kind im Orchester ihres Vaters gemeinsam mit ihren beiden Brüdern spielte. Mit 17 Jahren begann sie ihre erste eigene Musik zu schreiben und arbeitete für Kindertheater. Mit den Jahren hat sie ein persönliches Interesse an Theatermusik entwickelt. Mit ICE AGE LIVE! EIN MAMMUTIGES ABENTEUER beginnt schon ihr zweites Engagement nach HOLIDAY ON ICE bei Stage Entertainment. In diesem Jahr war sie bereits am von James Cameron koproduzierten 3D-Film "Cirque du Soleil World's Away" beteiligt sowie an Cirque de Soleil -angeleitet von Andrew Adamson, bekannt durch "Shrek".

 

 
   
  

Martin Lord Ferguson 
Martin Lord Ferguson .jpeg _c 1493891a 1MMartin Lord Ferguson ist ein international bekannter und aus Kanada stammender Komponist und Musikproduzent. Seine Referenzen umfassen die weltberühmten Cirque du Soleil Shows "Kà", "Zed" und "Saltímbanco", HOLIDAY ON ICE, den Trailer für den Film Avatar sowie die kommende Show ICE AGE LIVE! EIN MAMMUTIGES ABENTEUER. Martin begann seine Karriere als Musikproduzent, wo er über 30 Alben herausbrachte, darunter auch Cirque du Soleil, HOLIDAY ON ICE, Roch Voisine, Ginetto Reno, Elise Velle & Mitsou. Seit über 15 Jahren ist er in allen Bereichen der Musikindustrie involviert: in der Theater- und Showmusik, in der Werbung, in TV-Serien und Spielfilmen sowie im Songwriting.

 

             

 

Luc Peumans - Lichtdesigner

Luc -Peumans _c 506991a 1M.jpg

Der Lichtdesigner Luc Peumans hat bereits für eine unglaubliche Bandbreite an künstlerischen Projekten gearbeitet. Der ausgebildete Elektroingenieur hat schon früh seine Leidenschaft für das Lichtdesign entdeckt und inzwischen an einer großen Zahl künstlerischer Projekte für Zirkus, Musical, Konzerte und einem Themenpark mitgewirkt. Seit 1999 leitet Luc sein eigenes Unternehmen für Lichtdesign und arbeitet weltweit mit namhaften Künstlern zusammen. Bei HOLIDAY ON ICE hat er bereits mehrfach mitgewirkt, z. B. bei den Shows "Peter Pan on Ice", "Mystery", "Festival" und "Speed".

 

 

 


 Jeroen ten Brinke - Sounddesigner

Jeroen -ten -Brinke _c 506988a 1M.jpg

Jeroen ten Brinke ist einer der erfolgreichsten niederländischen Sound Designer. Er entwarf das Sound Design für die Musicals "Saturday Night Fever", "Die Drei Musketiere", "Elisabeth" und "Fame" sowie  gemeinschaftlich "The Sound of Music", "Joseph" und "Die Schöne und das Biest". 2003 gewann Jeroen ten Brinke den "Johnny Kraaijkamp Musical Award" für das beste Creative Design für "Die Drei Musketiere" und "The Sound of Music".

 

 

 

 

 

 

David Shields - Bühnen- und Requisitendesigner

David -Shields _c 305940a 1O.jpg _c 1493887a 1M.jpg

Seit 1985 hat der Londoner David Shields das Bühnendesign von mehr als 50 Showproduktionen auf der ganzen Welt mit entwickelt und gestaltet. Darüber hinaus feierte er große Erfolge mit der Kreation von fantasievollen und beeindruckenden Kostümen. Der Bühnendesigner ist auf die Kreation interaktiver Mehrzweckkulissen mit überraschenden Effekten spezialisiert. Zu seinen Arbeiten zählen unter anderem "Chess", "Fame" und die HOLIDAY ON ICE-Produktionen wie z. B. "Elements" oder "Festival".

 

 

 

 

 

Jean-Luc Gason - Videodesigner 

Jean Luc Gason
Zunächst arbeitete Jean-Luc acht Jahre lang in der Postproduktion im Bereich Film und Werbung. Seit 2003 hat er an mehreren Videos für die Franco Dragone Entertainment Group mitgearbeitet: bei der "A Next Day"-Show von Celine Dion (unter der Leitung von Dirk Decloedt), beim KDO (als größtes Event in Brüssel an Weihnachten) und The House of Dancing Water in Macao and India in Frankfurt (PTE). Außerdem arbeitete er auf Britney Spears' Circus-Tour und der Holiday on Ice-Show "Tropicana" mit. Seit 2008 ist Jean-Luc Leiter der Abteilung für Bilder in der Franco Dragone Entertainment Group.

         

 

 

 

Ton Soepenberg - Rig- und Materialdesigner

Ton Soepenberg .JPG_c 1493700a 1M
 Der studierte Maschinenbauer und Elektriker Ton Soepenberg ist spezialisiert auf komplexe Theatertechnik, die er als Leiter, Troubleshooter und Mediator in einer Vielzahl von großen Theaterproduktionen in den Niederlanden und darüber hinaus kennen gelernt hat. Außerdem reiste er als Produktions- und Tourleiter durch die ganze Welt mit internationalen Produktionen wie "Riverdance", "Spirit of the Dance" oder "La La La Human Steps". Ton ist als Partner und Berater häufig in die Entwicklung von Shows, Events und Produktionen involviert. Seine kreative Fähigkeit, künstlerischen Vorgaben den technischen Möglichkeiten entsprechend umzusetzen, sind einzigartig. Mit dieser Expertise ist er ein willkommener Gast bei vielen Produktionen.

 

 

Michael Berg - Supervisor Dialog

Michael Berg

Michael Berg hat bei allen vier Ice Age-Filmen mitgearbeitet. Bei dem 2002 erschienenen Film Ice Age, der mit dem Academic Award © für die beste Animation ausgezeichnet wurde, war er Co-Autor. Genauso wie beim 2009 erschienenen Ice Age-Film "Die Dinosaurier sind los" und beim aktuellen "Ice Age: Voll verschoben!" Außerdem schrieb er Neufassungen des Animationsfilms Robots und den mit Ice Cube in der Hauptrolle besetzten Film "Are we there yet?". Seine vielfältigen Studioarbeiten umfassen die Adaption von Micael Cabon's Roman "Summerland" durch Miramax Films und wurden auch von Illumination Entertainment ausgewählt, um "Where's Waldo?" auf der Kinoleinwand zu zeigen